Georg Melches-Partner

Im Zentrum des neuen RWE-Trikots erstrahlt in der kommenden Saison die Merkur Sonne. XTiP Sportwetten ist in der Spielzeit 2017/2018 neuer Hauptsponsor und Trikotpartner von Rot-Weiss Essen. Demnächst können sich auch die RWE-Fans das neue gestreifte Heimtrikot des Ausrüsters JAKO mit dem XTiP-Logo auf der Brust sichern.

„XTiP ist bereits seit der vergangenen Saison Partner und hat die Verbundenheit zu RWE bei Einzelspielen auch bereits mehrfach auf unserem Trikot dokumentiert. Wir freuen uns daher, dass durch unsere Zusammenarbeit das Vertrauen auf beiden Seiten weiter ausgebaut werden konnte und wir XTiP in der nächsten Saison als Hauptsponsor an unserer Seite wissen“, so Prof. Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender von Rot-Weiss Essen, der ergänzt: „Ein besonderes Lob geht an dieser Stelle an unsere Vertriebsabteilung um Martin vom Hofe, die dieses Vertrauen gemeinsam mit unserem Partner im letzten Jahr auf- und weiter ausgebaut hat.“

„Als Unternehmen steht XTiP Sportwetten für Emotionen, für Spannung und für Ambition. Genau dafür steht auch der Traditionsverein Rot-Weiss Essen. Wer einmal hier an der Hafenstraße bei einem Heimspiel zu Gast war, der merkt, wie intensiv hier der Fußball gelebt wird. Diese wichtige Gemeinsamkeit hat uns dazu veranlasst, unser Engagement hier zu erweitern“, so Niko Steinkrauß, Geschäftsführer von Merkur Sportwetten.

Um das Logo des neuen Trikotpartners herum findet sich in der anstehenden Spielzeit eine klassische Streifenoptik. Die Farbgebung der neuen RWE-Heimspielkleidung ist in gewisser Weise eine konsequente Umsetzung des Vereinsnamens: Die Komposition aus roten und weißen Streifen. Als Ausweich-Trikot läuft die Demandt-Elf in einer schwarz-grauen Streifenkombination auf. Die rot-weisse Streifenoptik wird den RWE-Fans in der neuen Saison neben dem Trikot auch in vielen weiteren Kommunikationsmitteln des Vereins begegnen.

Neben der prominenten Platzierung auf der Trikotbrust umfasst das Hauptsponsorenpaket weitere Darstellungs- und Werberechte im Stadion und im Vereinsumfeld. „Über die Verbundenheit zum Verein hinaus ist RWE für uns eine tolle Plattform, um Fußball- und Sportbegeisterte über unser Angebot zu informieren“, erklärt Patrick Schmidt, Mitverantwortlicher für Sponsorings bei XTiP Sportwetten und einer der Initiatoren der Trikotpartnerschaft seines Unternehmens mit dem Traditionsverein von der Hafenstraße.

Über XTiP Sportwetten

In der Holding Merkur Sportwetten, einem Tochterunternehmen der familiengeführten Gauselmann Gruppe aus Espelkamp, ist das gesamte nationale und internationale Sportwetten-Geschäft von Gauselmann gebündelt. Dieses umfasst sowohl den konzerneigenen Wettanbieter Cashpoint als auch die Vertriebsorganisationen in den Kernmärkten Deutschland (unter der Marke XTiP), Österreich und Dänemark (unter der Marke Cashpoint). 

Im Zeichen der Merkur-Sonne vermarktet XTiP in Deutschland spannende Sportwett-Unterhaltung sowohl stationär (über Wettbüros und Terminals in Einzelaufstellung) als auch online (mobil per App und am Desktop-PC auf xtip.de). Dabei profitieren Kunden und Franchisepartner von einem einmaligen System, das die Nutzung des Angebotes an jedem Ort – in jedem Shop, an jedem Terminal und auch online – mit einer Kundenkarte ermöglicht. Das Shop-Konzept von XTiP umfasst sowohl den Betrieb eigener Wettvermittlungsstellen als auch ein Franchisesystem für Wettbüros, Annahmestellen und Shop-in-Shop-Systeme. 2016 integrierte XTiP die Wettvermittler „Wettmeister“ und „Oddsline“ ins Unternehmen. Insgesamt beschäftigt XTiP mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verfügt in Deutschland über mehr als 500 stationäre Vertriebspunkte.

Benjamin Baier, Patrick Schmidt (Mitverantwortlicher Sponsorings XTiP), Niko Steinkrauß (Geschäftsführer Merkur Sportwetten), Martin vom Hofe (Direktor Einkauf & Vertrieb bei Rot-Weiss Essen) und Timo Brauer freuen sich gemeinsam auf die neue Saison.