Breilmanns Wiese: Jugendteams überzeugen

Die vergangene Woche verlief erfolgreich für die rot-weissen Jugendteams. Sowohl die U16, als auch die U15 und U14 konnten ihre Spiele gewinnen.

Die rot-weissen Jugendteams konnten überzeugen.

U16 vs. Twente Enschede 3:0

Die U16 von RWE zeigte in ihrem Heimspiel gegen Twente Enschede eine überzeugende Leistung. Die Vorgaben des Trainers in Sachen Spielaufbau wurden von der Mannschaft umgesetzt. Nach anfänglichen Problemen im Spiel gegen den Ball, konnten später die Abstände verkürzt werden. Während man selbst keinen Torschuss des Gegners zuließ, wurden zwei der eigenen Tore durch provozierte Fehler im Spielaufbau des Gegners erzielt. Insgesamt war es ein verdienter Sieg, der aufgrund vieler Torchancen auch hätte höher ausfallen können.

U15 vs. SC Paderborn 3:2

Die U15 von Rot-Weiss traf am Samstag auf den SC Paderborn. In den ersten 45 Minuten des Spiels lief kaum etwas zusammen. Ein früher Gegentreffer und eine rote Karte brachten die Rot-Weissen ins Hintertreffen. Nach einer kämpferisch und spielerisch guten Leistung, konnte die Mannschaft das Spiel im zweiten Durchgang noch zu ihren Gunsten drehen und am Ende den ersten Saisonsieg einfahren.

U14 vs. Union Berlin 3:0

Die rot-weisse U14 hatte im Rahmen eines Vergleichsspiels Union Berlin zu Gast. Aus dem Spiel heraus konnte sich das Team einige Torchancen erspielen, besonders im Aufbauspiel wurde der Ball gut und zügig laufen gelassen. Die gut herausgespielten Torchancen wurden genutzt, sodass das Spiel am Ende mit 3:0 gewonnen werden konnte.