Fan-Hinweise zum Heimspiel gegen Lotte

Am Samstag, 2. April, empfängt Rot-Weiss Essen die Sportfreunde Lotte an der Hafenstraße. Anpfiff der Partie ist um 14.00 Uhr im Stadion Essen.

Am kommenden Samstag empfängt RWE die Sportfreunde Lotte an der Hafenstraße.

Die Stadiontore werden 90 Minuten vor Anpfiff geöffnet. Die Infokasse befindet sich am Spieltag im Kassenhäuschen W1-W3. Dort steht auch eine Online-Kasse zur Verfügung, die im Sitzplatzbereich eine platzgenaue Ticketauswahl ermöglicht. Außerdem können dort noch Karten für das Regionalliga-Auswärtsspiel bei Rot Weiss Ahlen (Freitag, 8. April, 19.30 Uhr, Wersestadion) erworben werden.

Die Gottschalk-Tribüne (Gästetribüne) wird zum Spiel gegen Lotte geöffnet, sodass aufgrund der Fantrennung der äußere und innere Stadionumlauf geschlossen bleiben. Gästefans gelangen über den Eingang „Sulterkamp“ zu ihren Plätzen.

Die Ausgabe der kurzen fuffzehn erfolgt am Spieltag kostenlos an allen geöffneten Kassenhäuschen. Parkausweise sind am Spieltag ab 12.00 Uhr ausschließlich beim rot-weissen „Georg-Melches“-Partner (Hauptsponsor) MHL an der Hafenstraße 215 zum Preis von 7,00 € erhältlich.

An der Ecke von der WAZ-Westkurve und der Sparkassen-Tribüne informiert die Fan- und Förderabteilung von Rot-Weiss Essen mit einem Stand über anstehende Aktivitäten.

Zudem haben am Samstag alle Zuschauer im Alter zwischen 17 und 55 Jahren die Möglichkeit, sich in die Knochenmarkspenderkartei einzutragen. Rund um das Stadion Essen werden drei Zelte aufgestellt, an denen sich die rot-weissen Anhänger von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr registrieren lassen können. 

Der rot-weisse Fanshop öffnet am Donnerstag um 12.30 Uhr. Nach dem Spiel bleibt er für RWE-Fans noch ca. 30 Minuten geöffnet.

Hinweis: Das rot-weisse Osterticket für das Spiel gegen Lotte ist noch bis Freitagmittag um 15.00 Uhr im Fanshop an der Hafenstraße erhältlich.