Herzenswünsche-Endspurt: Ab an die Hafenstraße!

Nur wenige „Herzenswünsche“ von Essener Chancen und Rot-Weiss Essen warten im RWE-Fanshop noch auf ihren Abnehmer. Die meisten der insgesamt 500 Kinderträume wurden bereits von Essener Bürgern und Fans des Traditionsklubs gepflückt. Jetzt müssen alle verpackten Geschenke bis spätestens Freitag an die Hafenstraße!

Jetzt für ein strahlendes Kinderlächeln sorgen und die Geschenke bis Freitag an der Hafenstraße abliefern. (Foto: Müller/EC)

Denn die 500 Kinder freuen sich schon auf ihre Präsente und die große Bescherung im Assindia-Bereich des Stadion Essen am nächsten Mittwoch. Neben den Kleinen, ihren Familien und den Unterstützern ist die erste Mannschaft von RWE am Start. Alle feiern dann gemeinsam zu den Rot-Weiss-Hymnen und Weihnachtsliedern von „Sandy“ Sandgathe.

Die Minis und Maxis der Allbau-Kita Grillostraße sind einen Tag vorher dran: Auszubildende des Essener-Chancen-Partners ifm electronic erfüllen den AWO-Kindern sowie weiteren Kids ihre Herzenswünsche. Zu Gast sind auch die beiden RWE-Vorstände Marcus Uhlig und Prof. Dr. Michael Welling. Essener-Chancen-Gründer Welling wird den Kleinen eine Weihnachtsgeschichte vorlesen, bevor es ans Geschenke auspacken geht.