Letzte Chance für die Restrundendauerkarte

Bis zum Heimspiel gegen den Bonner SC können sich Rot-Weisse noch ihren Stammplatz an der Hafenstraße sichern

Die rot-weisse Restrundendauerkarte ist noch bis zum Heimspiel gegen den Bonner SC erhältlich.

Mit dem Spiel gegen den Bonner SC am Freitag der laufenden Woche enden drei pflichtspielfreie Monate an der Hafenstraße. Zuletzt absolvierten die Rot-Weissen im November des vergangenen Jahres gegen die U23 von Borussia Dortmund ein Ligaspiel vor heimischem Publikum. Der Auftakt des Punktspieljahres ist auch die letzte Chance für eine rot-weisse Restrundendauerkarte.

In der Rückrunde warten im Stadion Essen noch spannende Partien auf alle Anhänger des Traditionsvereins von der Hafenstraße. So gastieren unter anderem noch Alemannia Aachen, die SG Wattenscheid 09 und der KFC Uerdingen bei Rot-Weiss Essen. Mit der Restrundendauerkarte können alle Anhänger die einzigartige Stimmung an der Hafenstraße in den letzten Heimspielen der Saison auf ihrem Stammplatz hautnah miterleben. Nur noch bis zum Spiel am Freitag gegen den Bonner SC ist die Dauerkarte im Fanshop an der Hafenstraße erhältlich. 

Weitere Informationen zur Restrundendauerkarte unter: www.rot-weiss-essen.de/alte-west/eintrittskarten/rueckrunden-dauerkarte-20172018/