Testspielhighlight an der Hafenstraße

Arminia Bielefeld kommt zum rot-weissen Heimspielauftakt ins Stadion Essen.

In der vergangenen Saison standen sich die beiden Traditionsvereine im DFB-Pokal gegenüber. (Foto: Tillmann)

Es waren wenige Zentimeter, die das DFB-Pokalspiel am 20. August 2016 zwischen Rot-Weiss Essen und Arminia Bielefeld an der Hafenstraße entschieden. Im Elfmeterschießen lenkte Torwart Wolfgang Hesl den Versuch von Dennis Malura mit den Fingerspitzen an den Pfosten, sodass sich die Rot-Weissen dem Favoriten aus Ostwestfalen trotz großem Kampf geschlagen geben mussten. Im Rahmen der Wintervorbereitung treffen die beiden Traditionsvereine am 19. Januar im Stadion Essen nun erneut aufeinander.

„Wir freuen uns sehr, mit diesem attraktiven Testspiel das Fußballjahr 2018 einzuläuten. Wir arbeiten aktuell verschiedene Aktionen und attraktive Angebote für Fans und Partner aus, die wir in den kommenden Tagen bekanntgeben“, so der ehemalige Arminen-Geschäftsführer und heutige RWE-Vorstand Marcus Uhlig.

Während die Begegnung für die Rot-Weissen das erste Testspiel der Wintervorbereitung ist, bestreiten die Ostwestfalen im Stadion Essen die Generalprobe für den Rückrundenauftakt der 2. Bundesliga. Um 19.30 Uhr beginnt die Partie der beiden Traditionsvereine am Freitag, den 19. Januar, an der Hafenstraße. Informationen zum Vorverkauf folgen in Kürze.