Breilmanns Wiese: U16 und U15 gewinnen auswärts

Die rot-weisse U15 gewann bei Preußen Münster mit 1:0. (Foto: Tillmann)

Die Jungs von Breilmanns Wiese können auf ein durchaus gelungenes Wochenende zurückblicken. Neben der U16 und U15, die beide auf fremdem Platz erfolgreichen waren, konnten sich auch die U14, U13, U10 und U9 über verdiente Siege freuen. Lediglich die rot-weisse U12 und U11 mussten Niederlagen hinnehmen.

U16: Bayer 05 Uerdingen - RWE 1:2
Die rot-weisse U16 war am Sonntag zu Gast bei Bayer 05 Uerdingen. In den ersten 30 Minuten waren die Jungs von Breilmanns Wiese spielbestimmend und erarbeiteten sich zahlreiche gute Tormöglichkeiten. Dementsprechend verdient gingen sie mit 2:0 in Führung. Trotzdem musste der RWE-Nachwuchs kurz vor dem Pausenpfiff den zu diesem Zeitpunkt überraschenden Uerdinger Anschlusstreffer hinnehmen. In einer ausgeglichenen zweiten Hälfte fielen dann keine weiteren Tore mehr. Durch den Sieg kletterten die Rot-Weissen in der Tabelle auf Platz sieben.

U15: Preußen Münster - RWE 0:1 
Die rot-weisse U15 spielte am vergangenen Wochenende gegen den Drittplatzierten aus Münster. Der RWE-Nachwuchs überzeugte durch viele gute Offensivaktionen und gewann verdient mit 1:0.

U14: RWE - Fortuna Düsseldorf 3:0
Im zweiten Meisterschaftsspiel der Rückrunde gewann die U14 verdient mit 3:0 gegen Fortuna Düsseldorf. Von Beginn an entwickelten die Rot-Weissen sehr viel Druck und konnten die Düsseldorfer im Spielaufbau frühzeitig unter Druck setzen. Über ein gutes, zielgerichtetes Umschalt- und Kombinationsspiel erarbeitete sich der RWE-Nachwuchs zahlreiche Torchancen, von denen aber lediglich Robin Brandner eine nutzen konnte. Aufgrund der ausbaufähigen Torchancenverwertung blieb die Partie im zweiten Durchgang weiterhin offen. Die Essener wollten den Gegner aus Düsseldorf aber erst gar nicht wieder ins Spiel kommen lassen und setzten ihre Spielweise deshalb auch in der zweiten Hälfte konzentriert fort. Veli Han Güzel und Semih Köse konnten den 3:0 Endstand im Verlauf der zweiten Halbzeit herstellen. Durch den Sieg belohnten sich die Jungs von Breilmanns Wiese für eine gute Trainingswoche. Am kommenden Samstag geht es gegen den SV Bergisch Gladbach weiter.

U13: RWE -  SG Wattenscheid 09 5:0
Das Testspiel gegen die SG Wattenscheid 09 konnte die U13 souverän mit 5:0 für sich entscheiden. Nachdem das Spiel zu Beginn noch ausgeglichen war, konnten sich die Rot-Weissen mit zunehmender Spielzeit mehr Spielanteile sichern und folgerichtig in Führung gehen.
Auf Grund der disziplinierten Mannschaftsleistung und den vielen guten Offensiv-Szenen ging das Ergebnis auch in dieser Höhe in Ordnung.

U12: 1.FC Köln - RWE 5:2
Die rot-weisse U12 zeigte gegen einen starken Gegner aus Köln gute Balleroberungen und ein gutes Offensivspiel. Nach einem ausgeglichenen ersten Drittel mussten die Rot-Weissen im weiteren Spielverlauf jedoch drei Fernschusstreffer hinnehmen. Daher spiegelt das Endergebnis  den Spielverlauf auch nicht richtig wider.

U11: RWE - MSV Duisburg 0:3
Am Samstag verlor die U11 mit 0:3 gegen den MSV Duisburg. Gegen eine tiefstehende und gut verteidigende Mannschaft der jungen Zebras versäumten es die Rot-Weissen im ersten Drittel, ihre guten Torchancen zu nutzen. Im zweiten Drittel wurde der RWE-Nachwuchs dann nach einem Fehler im Spielaufbau bestraft und musste das 0:1 hinnehmen. Direkt im Anschluss  fiel nach einem Distanzschuss sogar noch das 0:2. Im weiteren Spielverlauf sorgten viele Fehlpässe und ungenutzte Torchancen dafür, dass die Jungs von Breilmanns Wiese kurz vor Schluss sogar noch ein drittes Gegentor bekamen. Im nächsten Spiel gegen RWO muss die Mannschaft von Sebastian Rosbach und Dennis Blaszyk wieder effektiver im Abschluss werden und ein präziseres Passspiel zeigen.
 
U10: RWE - Fortuna Köln 5:2
Gegen Fortuna Köln konnte der rot-weisse Nachwuchs nach einem umkämpften Spiel mit 5:2 gewinnen. Die Kölner waren sehr defensiv eingestellt und auf Konter ausgerichtet. Anfangs taten sich die RWE-Jungs mit der defensiven Spielweise des Gegners schwer, doch mit fortlaufender Spieldauer erspielten sich die Essener immer mehr Torchancen, sodass der Sieg am Ende absolut verdient war.

U9: VfL Bochum - RWE 2:3
Am Sonntagnachmittag absolvierte die U9 von RWE ihr erstes Revier Cup-Spiel im Jahr 2016. Nach kampfbetonten 60 Minuten konnten sich die Rot-Weissen mit 3:2 gegen den VfL Bochum durchsetzen und somit die Tabellenführung verteidigen.