Kulturgutschützer hoch 3: MHL Logistik bleibt RWE treu

Rot-Weiss Essen und die MHL Logistik GmbH, das ist eine langjährige Partnerschaft, die nun im Rahmen der Initiative Zusammen Hoch 3 für drei weitere Jahre verlängert wird. Das Essener Speditions- und Palettenunternehmen bringt sich als Kulturgutschützer für die rot-weisse Rückkehr in den Profifußball ein.

Rot-Weiss Essen und MHL Logistik haben ihre Partnerschaft um drei Jahre verlängert.

„Hier direkt an der Hafenstraße spürt man hautnah die Faszination und Begeisterung, die Rot-Weiss Essen bei seinen Fans auslöst. Diese Begeisterung hat Bundesliganiveau und da gehört ein Verein wie RWE und eine Stadt wie Essen einfach hin. Darum war es für uns schnell klar, dass wir die Initiative ‚Zusammen Hoch 3‘ unterstützen wollen“, so Inhaberin Marion Wallburg.

Über MHL Logistik

Auch auf Achse ist das Speditions- und Paletten-Unternehmen MHL, bestehend aus der Marion Holzer Logistik e.K. und der MHL GmbH. Geführt wird die Firma seit knapp 13 Jahren von Frank und Marion Wallburg. Zuverlässig und flexibel betreut die MHL Kunden mit kompetenten und kostengünstigen Transport-Dienstleistungen aller Art in ganz Deutschland. Zudem verfügt das Unternehmen über bis zu 3.000 Quadratmeter Lagerfläche, von denen alleine 2.500 für den Palettenhandel genutzt werden. Die MHL ist ein vom European Pallet Association eV (EPAL) geprüfter und lizensierter Betrieb, der auf An- und Verkauf, Tausch, Reparatur, Bau und Vermietung von Paletten jeglicher Art spezialisiert ist. Nicht nur liegt eine MHL-Betriebsstätte in direkter Nachbarschaft zum Stadion Essen, sondern Fans konnten sich auch mit dem eigenen Namen auf einem RWE-Truck verewigen.

Zusammen Hoch 3 – Essen will den Aufstieg


Zusammen Hoch 3 – für Essen! Mit dieser offensiven Einstellung geht Rot-Weiss Essen in die Zukunft und möchte auf solider wirtschaftlicher Grundlage nach Möglichkeit innerhalb von 3 Jahren in die 3. Liga zurückkehren. Dieses Vorhaben unterstützt die ganze Stadt – Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Politik. Auch Partnern von RWE bietet sich die Möglichkeit, sich im Rahmen der Initiative für Stadt und Verein zu engagieren.