JAKO rüstet Rot-Weiss Essen aus

JAKO ist ab der Saison 2017/18 neuer offizieller Partner und Ausrüster des Essener Traditionsvereins von der Hafenstraße.

Ab der Saison 2017/18 ist JAKO neuer offizieller Partner und Ausrüster von Rot-Weiss Essen.

Der Teamsportspezialist aus dem baden-württembergischen Mulfingen-Hollenbach wird neben der 1. Mannschaft auch alle Jugend-Mannschaften der Rot-Weissen mit Spiel-, Trainings- und Freizeitbekleidung ausrüsten. Die neuen Trikots von Rot-Weiss Essen werden die Partner im Laufe der kommenden Wochen präsentieren.

„Mit JAKO konnten wir einen starken Partner gewinnen, der sich langfristig bei uns engagiert - darüber sind wir sehr froh. Besonders überzeugt haben uns zudem die Design-Ideen von Jako was die Trikots der nächsten Jahre betrifft. Wir sind sicher, dass sich darüber auch unsere Fans sehr freuen werden. Die Produkte von JAKO stehen zudem für Qualität und Funktionalität auf Topniveau. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und auf die hoffentlich vor uns liegenden gemeinsamen Erfolge" so Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender von Rot-Weiss Essen über die auf mehrere Jahre angelegte Kooperation.

Rudi Sprügel, Gründer und Vorstandsvorsitzender von JAKO, sagt: „Rot-Weiss Essen ist ein großer Traditionsverein und hat eine einzigartige Fankultur. Während unserer gemeinsamen Gespräche hat sich bestätigt, dass uns vieles verbindet. Wir sind bodenständig, haben starke Wurzeln in unseren Heimatregionen und zugleich ambitionierte Ziele in der näheren Zukunft.“

Über JAKO

Durch die neue Partnerschaft wird Rot-Weiss Essen Teil des JAKO-Teams, zu dem mehr als 100.000 Vereine weltweit gehören. Das Unternehmen wurde 1989 von Rudi Sprügel gegründet und beschäftigt mittlerweile 230 Mitarbeiter im neu errichteten Firmengebäude JAKO Teamcenter. Dank der engen und persönlichen Zusammenarbeit mit den Partnern aus dem Sportfachhandel kann JAKO jedes Team aus dem Amateur- und Profibereich optimal ausrüsten.