16. Januar 2011

CODE RED-WHITE aufgelöst: Der Neustart ist erfolgt!

Seit Sonntag Mittag, 14:00 Uhr, präsentiert sich Rot-Weiss mit einem neuen, aufgefrischten Internetauftritt, der sich gegenüber der bisherigen Website nicht nur durch ein neues Design, sondern gleichermaßen durch zahlreiche neue Features und Inhalte auszeichnet. So wird es ab sofort zum Beispiel wieder zu (fast) jedem Spiel der 1. Mannschaft der Rot-Weissen einen Live-Ticker geben, der in die Website integriert worden ist.

 „Der CODE RED-WHITE ist abgelaufen. Wir freuen uns, mit dem Relaunch unserer Homepage einen vielfach geäußerten Wunsch unserer Fans zu realisieren. Ohne die ehrenamtliche und unentgeltliche Mithilfe von Fans wäre dieser Wunsch im Rahmen des Insolvenzverfahrens aber unerfüllt geblieben. Daher gilt unser großer Dank insbesondere Jens Budzinski und seinem Team für den Ideenreichtum, die Kreativität und den unermüdlichen Arbeitseinsatz in den letzten Wochen. Wir sind sicher, dass die Homepage von unseren Fans begeistert angenommen wird. Zugleich wissen wir aber auch, dass noch zusätzliche Arbeit notwendig ist und werden daher in den nächsten Wochen schrittweise ergänzende Features integrieren. Sie werden unseren Fans weitere Informations- und Interaktionsmöglichkeiten bieten. Zugleich erlaubt die Homepage unseren Partnern bereits jetzt schon eine hervorragende Präsentation.“, freut sich der geschäftsführende 1. Vorsitzende Dr. Michael Welling über die Neuerung.

Da erfahrungsgemäß bei solch einer Umstellung nicht ab der ersten Sekunde alles reibungslos funktioniert, freut sich der Verein über jegliche Hinweise, weitere Anregungen und Kritik seiner Fans und Sympathisanten unter info@rot-weiss-essen.de, um die Website in den nächsten Tagen und Wochen noch weiter zu verbessern.