13. April 2011

Organisatorische Hinweise zum Spiel in Siegen

Am kommenden Freitag, 15. April, gastiert Rot-Weiss Essen zum kommenden Auswärtsspiel bei den Sportfreunden Siegen. Hier einige wichtige Hinweise zum Vorverkauf, Anreise und zum Ablauf am Spieltag:

Das Spiel gegen die Sportfreunde Siegen findet im Leimbachstadion statt. Die Stadiontore und Kassen werden am Spieltag jeweils zwei Stunden vor dem Anpfiff also um 17:30 Uhr geöffnet. Der Zugang zum Stadion erfolgt für alle RWE-Fans ausschließlich über die Leimbachstraße. Die Inhaber einer Sitzplatzkarte nutzen bitte den Haupteingang zur Haupttribüne und die Inhaber einer Stehplatzkarte kommen über den Eingang „Gäste“ zum Gästeblock.

Bei der Anreise mit dem PKW ist zu beachten, dass die Ausfahrt Siegen-Süd/Eisern von der A 45 zwei Stunden vor dem Spiel gesperrt wird. Unmittlbar am Stadion stehen auch keine Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Deshalb empfehlen wir bei der Anreise mit dem PKW, die Parkmöglichkeiten im Industriegebiet Marienhüte zu nutzen. Von dort aus stehen kostenlose Shuttle-Busse zur Weiterfahrt zum Stadion bereit.

Organisatorische Hinweise zum Spiel in Siegen – Rot-Weiss Essen

Hier die Wegbeschreibung:

Die Autobahn A 45 an der Ausfahrt Siegen-Netphen (Ausfahrt 21) nehmen. Am Ende der Straße in Tallage rechts abbiegen und an der nächsten Ampel wieder rechts in das Industriegebiet Marienhütte. Dort steht dann die Magolveslinie M4 für den kostenlosen Shuttlebustransfer zum Stadion (und nach Spielende natürlich auch wieder zurück) bereit. Bei den Shuttle-Bussen ist zu beachten, dass alle Mitfahrenden diese nur sitzend nutzen können.

Für alle RWE-Fans, die mit der Bahn anreisen, stehen am Siegener HbF Shuttle- Busse zur Weiterfahrt zum Leimbachstadion bereit. Diese stehen nach dem Spiel ebenfalls zur Rückfahrt zum Bahnhof bereit. Ein Entlasungszug wird zu diesem Spiel nicht eingesetzt, so dass die späteste Rückfahrt per Bahn aus Siegen schon um 22.09 Uhr erfolgen muss.

Alle RWE-Fans, die mit Fan-Bussen anreisen, nutzen bitte bei der Anreise zum Leimbachstadion die Ausfahrt Siegen-Süd/Eisern. Diese werden von dort aus zum Gäste-Eingang geleitet. Der Vorverkauf in Essen läuft noch bis Freitag, 15. April bis 15:00 Uhr. Eintrittskarten sind über das Ticket-Center, die Vereinsgaststätte und den Fan-Beauftragten erhältlich. Bisher sind knapp 1.000 Tickets für dieses Auswärtsspiel abgesetzt worden.