13. April 2011

RWE-Freundschaftsschal für russischen Generalkonsul

Rot-Weiss Essens Jugendkoordinator Andreas Winkler hat dem neuen russischen Generalkonsul Jewgenij Schmagin einen RWE-Russland-Freundschaftsschal überreicht. Die Einladung zu einem von der Evonik AG gesponserten Jugendtreffen, bei dem verschiedene Universitäten aus ganz Deutschland ihre Wünsche zu einem weiteren Jugendaustsausch zwischen Deutschland und Russland vortragen konnten, nutzte Winkler, um die gute Beziehung zwischen Schmagin, der seit 2011 im Amt ist, symbolisch zu bekräftigen.

"Über die guten Kontakte unserer RWE-Traditionsmannschaft zur russischen Botschaft war auch eine Delegation von Rot-Weiss eingeladen. So bin ich an diesem Tag mit zwei Jugendkickern nach Bonn gefahren und habe Schmagin und anderen wichtigen Personen einen RWE-Russland-Freundschaftsschal überreicht, den er den ganzen Abend nicht mehr ablegte", berichtet Winkler.

Auf dem Gruppenbild (von links nach rechts): Markus König (Leiter Public Relations EVONIK), Raymond Koch (U19-Spieler), Jewgenij Schmagin (Generalkonsul der Russischen Föderation in Bonn), Hendrick Bonmann (U17-Torhüter) und Andreas Winkler (Jugendkoordinator).