26. Mai 2011

U17 zieht ins Niederrheinpokal-Halbfinale ein

Unsere U17 hat sich am Mittwoch im Viertelfinale des Niederrheinpokals bei Borussia Mönchengladbach mit 2:1 (1:0) durchgesetzt. Das 1:0 für unser Team erzielte Nick Träptau, die Entscheidung nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich besorgte Kubilay Sönmez mit dem 2:1 in der 90. Minute.

Das Halbfinale steigt bereits am kommenden Mittwoch im Düsseldorfer Paul-Janes-Stadion am Flinger Broich. Gegner ist Fortuna Düsseldorf. Der Sieger der Begegung trifft im Endpiel auf den Rüttenscheider SC.