28. August 2011

U23 siegt deutlich gegen Burgaltendorf

Auch ihr zweites Landesliga-Saisonspiel konnte unsere U23 für sich entscheiden. Gegen den Stadtrivalen SV Burgaltendorf gelang der Mannschaft von Trainer Ramazan Yildirim ein 6:3 (3:2)-Erfolg. Nach dem frühen Führungstreffer durch Julian Dusy (5.) konnte Michael Kratochvil zunächst noch ausgleichen (15.). Maximilian Schreier (23.) und Kapitän Jan-Henning Jensen (27.) stellten die Weichen jedoch früh auf Sieg.

Kevin Kraus (42.) machte es mit dem 3:2 kurzfristig nochmal spannend. Leon Enzmann, der nach seiner Verletzung erstmals wieder Spielpraxis sammelte, machte die Hoffnungen der Hausherren nach der Pause aber mit zwei Toren zunichte (54., 62.). Burgaltendorfs Parim Vladi (63.) und der eingewechselte Aleksandar Jovic (83.) steuerten die Tore zum 6:3-Endstand bei.

Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel steht unsere Reserve damit vorerst auf Platz eins in der Landesliga-Gruppe 1.