8. Februar 2012

Thorsten Albustin verlässt Rot-Weiss Essen zum Saisonende

Torwarttrainer Thorsten Albustin und Rot-Weiss Essen gehen zum Saisonende getrennte Wege. "Die Zeit bei Rot-Weiss Essen hat mich in meiner Position als Torwarttrainer sportlich sehr weit nach vorne gebracht. Nun möchte ich nach sechs schönen aber auch intensiven Jahren eine neue Herausforderung suchen", so Thorsten Albustin zu seinem Abschied. "Wir danken Thorsten für seine Arbeit und wünschen ihm für seine neuen Aufgaben viel Erfolg", so Team-Manager Damian Jamro.

Thorsten Albustin war seit Beginn der Saison 2008/2009 als Torwarttrainer der 1. Mannschaft tätig. Zuvor arbeitete er bereits in der Nachwuchsabteilung von Rot-Weiss Essen.