11. Februar 2012

RWE – Borussia Mönchengladbach II 2:0

Nachdem das Heimspiel gegen TuS Koblenz wetterbedingt abgesagt werden musste, nutzte unser Regionalliga-Team das spielfreie Wochenende für ein Testspiel gegen Borussia Mönchengladbach II und schlug den Regionalliga-Zweiten mit 2:0 (0:0). Beide Treffer für unser Team erzielte Lukas Lenz (78., 84.).

Trainer Waldemar Wrobel, der den Test nutzte, um in der Halbzeit durchzuwechseln, war entsprechend zufrieden: "Wir haben zwei Halbzeiten lang gegen eine der besten Mannschaften der Regionalliga kein Tor zugelassen, wir haben uns gut bewegt und uns zahlreiche Torchancen erarbeitet, die wir dann letztlich auch zum Sieg genutzt haben."

Bereits in 13 Tagen gastiert die U23 der Fohlen dann zum Pflichtspiel an der Hafenstraße. Zuvor geht es am Samstag zum Gastspiel nach Verl.

Rot-Weiss Essen 1. Halbzeit: Kunz – Lehmann, Wagner, Schneider, Guirino – Vennemann, Grummel – Kuta, Avci, Schlomm – Kaya.
RWE 2. HZ: Lamczyk – Jasmund, Denker, Jansen, Dusy – Avci, Brauer – Lemke, Koep, Schlomm – Lenz.
Borussia Mönchengladbach II: Löhe (46. Kompalla) – Schumacher, Janeczek, Harmes, Schaaf – Odenthal, Bieler (71. Bastürk) – Breuer, Mandiangu – Bäcker (63. Iljazovic), Podszus.
Schiedsrichter: Sören Storks (Velen)
Tore: 1:0, 2:0 Lenz (78., 84.)