23. Februar 2012

Rot-Weiss Essen ruft „Projekt 50“ aus

Die Fans von Rot-Weiss Essen sollen in Zukunft schneller und vor allem einfacher an Ihre Tickets für die Spiele der ersten Mannschaft kommen. Aus diesem Grund ändert Rot-Weiss Essen im Rahmen der IT-Systemumstellung in Kooperation mit dem Essener Systemhaus (EHS) und der Landauer Medien und Service Gmbh (LMS) das Ticketsystem. Ziel ist es, in jedem der 50 Essener Stadtteile eine VVK-Stelle einzurichten.

Der Verein setzt hierbei auf die Mithilfe seiner Fans. Diese sind herzlich dazu aufgerufen, Vorschläge für eine Verkaufsstelle in Ihrem Stadtteil einzureichen. Auch Firmen, die sich mit dem Verein besonders verbunden fühlen, haben die Möglichkeit sich für eine Platz als VVK-Stelle bewerben. Vorschläge und Bewerbungen können per E-Mail unter dem Stichwort „Projekt 50“ an info@rot-weiss-essen.de gerichtet werden.