13. März 2012

Mit Thees-Uhlmann-Konzertkarte Geld sparen

Die Hamburger Band „Tomte" macht gerade eine kleine Verschnaufpause – aber nicht so Thees Uhlmann. Der gebürtige Niedersachse ist nicht nur als Sänger der Band Tomte erfolgreich, sondern auch als Chef seiner eigenen Plattenfirma. Zusammen mit den Kettcar-Mitgliedern Reimer Bustorff und Markus Wiebusch führt er das Hamburger Independent Label Grand Hotel van Cleef. Seit letzten Herbst präsentiert Thees Uhlmann mit Band sein Solo-Debüt live. Am Sonntag, 18. März ist er um 20 Uhr in der Weststadthalle zu Gast.

Und da genau einen Tag vorher Rot-Weiss Essen den Wuppertaler SV an der Hafenstraße empfängt, gibt es noch kurzfristig ein besonderes Kombiangebot: Unter Vorlage der Eintrittskarte für das Konzert von Thees Uhlmann erhält man eine Karte für den RWE-Stehplatzbereich der Nord- oder Osttribüne zum ermäßigten Preis von 5 Euro. Dieses Angebot gilt nur bis Freitagabend im RWE-Fanshop an der Hafenstraße.

Für das Heimspiel der Regionalliga-West gegen den Wuppertaler SV Borussia (Samstag, 17. März, 14.00 Uhr, Georg-Melches-Stadion) sind zudem bis einschließlich Freitag noch Karten im Vorverkauf erhältlich. Die Eintrittskarten können zu den bekannten Öffnungszeiten über das Ticket-Center im RWE-Fanshop an der Hafenstraße erworben werden.