11. Mai 2012

„Ein Sieg wäre ein schönes Geschenk für unsere Zuschauer“

Rot-Weiss Essen tritt am Freitagabend (19 Uhr) im Düsseldorfer Paul-Janes-Stadion bei der Fortuna-Reserve an. Das Hinspiel gewann unser Team durch Tore von Holger Lemke und Güngör Kaya (2) mit 3:1. Mit einem Sieg in Düsseldorf-Flingern könnte die Mannschaft von unserem Coach Waldemar Worbel den vor der Saison anvisierten einstelligen Tabellenplatz in Stein meißeln.

Doch das Vorhaben zu realisieren wird nicht einfach. Trotz des vorletzten Tabellenrangs des Düsseldorfer Nachwuchs‘ ist die Truppe von Goran Vucic nur schwer zu knacken. 14 Unentschieden (Regionalliga-Rekord!) beweisen dies. Zudem will die Mannschaft ihrem scheidenden Trainer noch einmal Freude bereiten. "Ein Sieg gegen RWE wäre ein schönes Geschenk für unsere Zuschauer", sagt Vucic, der nach zwölf Jahren bei Fortuna Düsseldorf als Spieler und Trainer den Verein zum Saisonende verlassen wird.