23. Juni 2012

DFB-Pokal: Auslosung heute in Danzig

18 Erst- und 14 Zweitligisten warten

Welcher Bundesligist kommt zur Pflichtspiel-Einweihung ins neue Stadion an der Hafenstraße? Diese spannende Frage wird am heutigen Samstagabend im EM-Quartier der deutschen Fußballnationalmannschaft in Danzig beantwortet. Dort wird die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals der kommenden Saison 2012/13 ausgelost. Die ARD-Sportschau überträgt die Auslosung um 18.00 Uhr live. Die 32 Erstrunden-Spiele werden von Viola Odebrecht vom Deutschen Frauenmeister Turbine Potsdam ausgelost und finden zwischen dem 17. und 20. August statt.

Wie im Vorjahr sind unsere Rot-Weissen dem Lostopf 1 zugeordnet, in dem sich neben unserer jungen Truppe

vier Zweitligisten (Erzgebirge Aue, SV Sandhausen, VfR Aalen und Jahn Regensburg),
zwölf Teams aus der dritten Liga (Karlsruher SC, Alemannia Aachen, Hansa Rostock, 1. FC Heidenheim, Wacker Burghausen, SpVgg Unterhaching, 1. FC Saarbrücken, Hallescher FC, Chemnitzer FC, Kickers Offenbach, SC Preußen Münster, Arminia Bielefeld Karlsruher SC, Alemannia Aachen, Hansa Rostock, 1. FC Heidenheim, Wacker Burghausen, SpVgg Unterhaching, 1. FC Saarbrücken, Hallescher FC, Chemnitzer FC, Kickers Offenbach, SC Preußen Münster, Arminia Bielefeld),
acht weitere Klubs aus den Regionalligen (SG Sonnenhof Großaspach, VfB Lübeck, FC Carl Zeiss Jena, VfR Wormatia Worms, SV Wilhelmshaven, TSV Havelse, Berliner Athletik Klub 07, FC Oberneuland),
sechs Oberligisten (FC Nöttingen, SV Falkensee-Finkenkrug, FC Hennef 05, SC Victoria Hamburg, SV Roßbach/Verscheid, Offenburger FV) und
ein Verbandsligist (FC Schönberg 95) befinden.

Zugelost werden den 32 Klubs die 32 in der letzten Saison bestplatzierten Vereine aus der 1. und 2. Bundesliga. Unser RWE könnte somit auf folgende Gegner treffen:

Bundesliga: Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, Bayern München, Hannover 96, FSV Mainz 05, 1. FC Nürnberg, Fortuna Düsseldorf, Hamburger SV, SC Freiburg, Eintracht Frankfurt, 1899 Hoffenheim, VfB Stuttgart, Werder Bremen, Schalke 04, VfL Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach, SpVgg Greuther Fürth, FC Augsburg

2. Bundesliga: Hertha BSC Berlin, FC St. Pauli, VfL Bochum, 1. FC Kaiserslautern, Eintracht Braunschweig, Energie Cottbus, 1. FC Köln, MSV Duisburg, München 1860, Dynamo Dresden, Union Berlin, SC Paderborn, FSV Frankfurt, FC Ingolstadt