25. Juli 2012

RWE will in Schermbeck weiteren Schritt machen

Nach Höhen und Tiefen in der bisherigen Vorbereitung will die Elf von Waldemar Wrobel am heutigen Mittwoch, 25. Juli beim SV Schermbeck einen weiteren Schritt nach vorne machen. Vor zwei Jahren trafen die Rot-Weissen noch in der NRW-Liga auf die Schermbecker. Die Wege der beiden Mannschaften verliefen allerdings sehr unterschiedlich. Während der RWE in die Regionalliga aufstieg, ging es für den SVS in die Oberliga.

„Nach den anstrengenden Wochen der Vorbereitung geht es nun in die finale Phase. Bisher haben alle gut mitgezogen, jetzt müssen wir sehen ob es spielerisch passt.“, so Wrobel über den bevorstehenden Test.

Anstoß der Partie auf der Sportanlage Schermbeck-Gahlen II ist um 19.00 Uhr.