23. November 2012

RWE testet gegen Bielefeld und Mainz

Mit großen Schritten nähert sich eine der schwersten Jahreszeiten für Fußballfans: Die Winterpause. Anderthalb Monate wird im Stadion Essen kein Ligaspiel ausgetragen, bevor am Wochenende des 02. Februar der SC Verl an der Hafenstraße gastiert. Im Vorbereitungsplan für den Winter befinden sich allerdings drei besondere Testspiele, die Mannschaft und Fans die spielfreie Zeit besonders versüßen dürften.

Auswärts geht es am 19. Januar auf der Bielefelder Alm gegen die Arminia, das heimische Stadion Essen werden im Januar sowohl der FSV Mainz 05 als auch ein namhafter Zweitligist besuchen.

Am 12. Januar ist die Mannschaft von Thomas Tuchel in Essen zu Gast, um etwas Bundesligaglanz in das Stadion Essen zu bringen. Die sogenannten „Bruchweg-Boys“ belegen momentan den achten Rang der Bundesligatabelle und kratzen damit an den Europa-League Plätzen.

Zwei Wochen später – am Wochenende des 25. bis 27. Januar – trifft Rot-Weiss dann an der Hafenstraße auf einen namhaften Klub aus der 2. Bundesliga. Nähere Informationen folgen in Kürze.