13. März 2013

Hinweise zum Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen II

Am kommenden Freitag, 15. März kommt es an der Hafenstraße zum Spiel Rot-Weiss Essen gegen Bayer 04 Leverkusen II.

Für die Partie im Stadion Essen ist keine Fantrennung vorgesehen, der äußere Stadionring ist also geöffnet. Die Blöcke R3-R5 sind bereits ausverkauft, Stehplatzkarten sind für RWE-Fans daher nur noch für Block G3 erhältlich. Tickets für Rollstuhlfahrer stehen nur noch in begrenzter Anzahl zur Verfügung.

Inhaber einer Karte für die Bereiche E1-E4 der Sparkassentribüne kommen nur über den Eingang Ecke Sparkassentribüne/ baldige „Alte Westkurve“ (E1) zu ihren Plätzen.

Der Vorverkauf für die Begegnung läuft noch bis einschließlich Donnerstag. Anstoß der Partie ist am Freitag um 19.30 Uhr im Stadion Essen. Das Stadion öffnet wie gewohnt 90 Minuten vor dem Anpfiff.

Für die anstehenden Auswärtspartien gegen den FC Kray und den 1. FC Köln II werden außerdem an den Kassenhäuschen G1/G2 und R3-R5 Sonderkassen eingerichtet. Für das Stadt-Derby gegen den FC Kray sind bereits 1.500 Tickets für die Stimmungsblöcke R3-R5 abgesetzt. Wer die Partie gegen den Nachbarn aus Kray also aus diesem Bereich verfolgen möchte, sollte sich schnellstmöglich seine Karte sichern. Die Tickets sind an den Sonderkassen zu folgenden Preisen, inklusive Vorverkaufsgebühr erhältlich:

1. FC Köln II – Rot-Weiss Essen (23. März, 14.00 Uhr; Franz-Kremer-Stadion):

Sitzplatz:      11,00 €
Stehplatz Vollzahler:   5,50 €
Stehplatz ermäßigt:   3,50 €

FC Kray – Rot-Weiss Essen (30. März, 18.00 Uhr; Stadion Essen):

E2 und E3:    25,00 €
E1 und E4:    20,00 €
R1 und R2:    17,00 €
R3-R5 Vollzahler:   9,00 €
R3-R5 ermäßigt:   6,00 €