19. März 2013

Jugend Roundup

Die U19 konnte nach zuletzt starken Auftritten nicht Leistungen der vergangenen Wochen anknüpfen und verlor mit 3:0 in Bochum. Die U17 von Trainer Jürgen Lucas hingegen kam beim Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach zu einem Punktgewinn.

U19: Rudnik-Elf kehrt ohne Punkte aus Bochum zurück

Nach dem Pokal-Aus gegen den MSV Duisburg und zwei äußerst ansehnlichen Ligaauftritten gegen Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund, zeigte sich unsere U19 am gestrigen Sonntag beim Auswärtsspiel in Bochum wieder von der schlechteren Seite. Nach einer schwachen Leistung musste sich die Mannschaft vom RWE-Trainer-Team Marc Roch und Marco Rudnik deutlich mit 3:0 geschlagen geben. Mit 24 Punkten auf dem Konto rangiert unsere U19 jedoch weiter auf dem 9. Tabellenplatz der A-Jugend-Bundesliga-West.

Die in blau gekleideten Gastgeber gingen bereits in der 9. Spielminute in Führung, nachdem Essens Jan Klauke einer präzisen Flanke eines Bochumers nicht mehr ausweichen konnte und den Ball unglücklich in das eigene Tor buchsierte (9.). Kurz vor dem Seitenwechsel ließ Henrik Gulden RWE-Torwart Azmir Alisic keine Chance und erhöhte auf 2:0 für den VfL (43.).

Im zweiten Durchgang bemühte sich RWE, die mit sechs Jungjahrgängen auf dem Platz standen, um den Anschlusstreffer, konnte sich jedoch keine nennenswerten Tormöglichkeiten herausspielen. Bochum zog sich zu diesem Zeitpunkt etwas zurück, setzte jedoch immer wieder gefährliche Kontervorstöße. In der Schlussminute gelang dem kurz zuvor eingewechselten Bilal Abdallah nach einem gut herausgespielten Spielzug der 3:0 Schlusspunkt (90.).

U 17: Punktgewinn gegen Tabellenzweiten

Die rot-weisse U17 hat den Abstiegskampf endgültig angenommen. Nach dem Auswärtssieg in der vergangenen Woche gegen Sportfreunde Siegen, erkämpfte unsere U17 ein 1:1 beim Tabellenzweiten aus Mönchengladbach.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit ging unsere Mannschaft durch Furkan Ünacan mit 1:0 in Führung und konnte diese in die Halbzeitpause retten. Nach dem Seitenwechsel wurde Gladbach ein wenig stärker und drängte auf den Ausgleich. Bis kurz vor Schluss hielten die Rot-Weissen den Vorsprung, mussten dann aber doch noch durch einen Distanzschuss den Ausgleich hinnehmen. Trotzdem setzt die U17 ihren Aufwärtstrend fort und bleibt nunmehr im dritten Spiel in Folge ohne Niederlage.