7. Juni 2013

Auf Özils Spuren: U16 ist Niederrhein-Meister

Durch ein 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach konnte die U16 den Titel erringen. Und das erstmalig in der RWE-Geschichte als Jungjahrgangs-Mannschaft!

Nachwuchskoordinator Andreas Winkler ist begeistert: „Trotz des Ausfalls von zwei Leistungsträgern ließ das Team von Toni Kotziampassis in keiner Phase des Spiels einen Zweifel daran, dass man die überragende Saison mit den Goldmedaillen für den Titel krönen wollte.“ Mit einem Blick zurück ergänzt Winkler: "Zuletzt hat dies 2006 unsere U17 mit Mesut Özil erreicht."

Unter dem Jubel seiner hoffnungsvollen Talente musste Coach Kotziampassis nach dem Schlusspfiff die obligatorische Siegerdusche über sich ergehen lassen. Das goldene Tor schoss Haris Imsirovic.