20. Juni 2013

Jugendspende eines alten Bekannten

Am Anfang des Monats feierte ein Mann Geburtstag, der die rot-weisse Geschichte über ein Jahrzehnt maßgeblich geprägt hat: Rolf Hempelmann, ehemaliger Präsident des rot-weissen Traditionsvereins wurde am 1. Juni 2013 65 Jahre alt und feierte diesen Anlass standesgemäß im ZukunftsZentrumZollverein, der Aktiengesellschaft zur Förderung von Existenzgründungen in Essen.

Dort stellte Hempelmann einen von der RWE-Mannschaft signierten Fußball zur Verfügung, der während der Veranstaltung von Werner Dieker, Aufsichtsratsvorsitzender des ZukunftsZentrumZollverein, zugunsten der rot-weissen Jugendabteilung versteigert wurde.

Am Mittwoch den 19. Juni überreichte Hempelmann gemeinsam mit Dieker nun Dr. Michael Welling, 1. Vorsitzender von Rot-Weiss Essen, den Betrag von 1.500 €, der durch die Versteigerung des Balls erzielt werden konnte.