27. Juni 2013

Geschafft: RWE verstärkt sich mit Alexander Langlitz

Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sich die Dienste von Alexander Langlitz gesichert. Der 22-Jährige Rechtsverteidiger wechselt von der U23 des FC Schalke 04 an die Hafenstraße und erhält dort einen Einjahresvertrag plus der Option zur Verlängerung des Kontraktes um ein weiteres Jahr.

„Die Gespräche mit Alexander und seinem Berater waren in den letzten Wochen äußerst positiv und produktiv. Dementsprechend freuen wir uns sehr, dass sich Alexander für uns entschieden hat und uns nun dabei helfen wird, unsere gesteckten sportlichen Ziele in der kommenden Saison zu erreichen“, zeigt sich Damian Jamro, sportlicher Leiter von RWE, erfreut über den jüngsten Neuzugang.

Langlitz wurde in der Jugend des SC Preußen Münster ausgebildet bevor er sich 2010 der U19 der Knappen anschloss. Für die U23 des Vereins absolvierte er in der abgelaufenen Saison 34 Partien in der Regionalliga-West und konnte sich dabei fünf Mal in die Torschützenliste eintragen.