27. November 2013

NRW-Traditionsmasters 2014 – Kann Rot-Weiss MSV-Triple verhindern?

Fußballfans und Hobby-Historiker aufgepasst! Der Termin fu?r das erneut von der Sparkasse Mu?lheim präsentierte NRW-Traditionsmasters 2014 steht. Wer zur vorgenannten Zielgruppe gehört und es mit den Größen der 50-jährigen Bundesliga-Geschichte hält, sollte sich den 4. Januar 2014 (samstags) bereits jetzt dick im Kalender anstreichen.

Zum sechsten Mal in Folge findet das Event in der Mu?lheimer RWE-Sporthalle statt. Seit dem Umzug aus Oberhausen in die Nachbarstadt stiegen die Zuschauerzahlen. 2013 konnten die Veranstalter erstmals ein „volles Haus“ verku?nden. In Mu?lheim hat man eben ein Herz fu?r Traditionsfußball.

Erstmals ist es mit dem MSV Duisburg einem Team gelungen, den Titel erfolgreich zu verteidigen. Darum peilt der Cup-Verteidiger nun zu Beginn des neuen Kalenderjahres gleich das Triple an und will von Mu?lheim aus erfolgreich ins Jahr 2014 starten.

Fest zugesagt haben neben den „Stammgästen“ VfL Bochum, FC Schalke 04, Rot-Weiss Essen, Rot-Weiß Oberhausen auch Champions-League-Finalist Borussia Dortmund und die SG Wattenscheid 09.

Gruppe A
MSV Duisburg
SG Wattenscheid 09
VfL Bochum
FC Schalke 04

Gruppe B
Borussia Dortmund
Rot-Weiß Oberhausen
Mülheim ALL STARS
Rot-Weiss Essen

Weitere Informationen: www.nrw-masters.de.