15. Dezember 2013

Breilmanns Wiese: drei Punkte für die Zwote

Mit 2:1 gewinnt die rot-weisse U23 verdient gegen Hilden. U12 holt Titel beim 5. Hallenmasters in Bottrop.

U23 RWE – VfB Hilden 2:1
Ein wichtiger Dreier für die Zwote! Mit 2:1 gewinnt die rot-weisse U23 verdient gegen Hilden. Yildirim und Limbasan haben eingenetzt. Ein großes Lob in Sachen Kampfbereitschaft und Laufleistung!
Hier geht’s zum minutengenauen Spielbericht.
U16 VfL Rhede – RWE 2:0
Leider konnte die U16 im letzten Spiel der Hinrunde keine Punkte aus Rhede mitbringen und beendet die Halbserie auf dem sechsten Tabellenplatz. "Insgesamt zu viele individuelle Fehler im technisch und taktischen Bereich sorgten schon zur Halbzeit für den 0:2 Rückstand. Offensiv konnten wir im Gegensatz zur Vorwoche etwas mehr Gefahr erzeugen, jedoch haben wir allzu häufig in den entscheidenden Moment die falsche Entscheidung getroffen und sind somit wiederum ohne Torerfolg geblieben", resümiert Oliver Schumbera.

U12 Hallenturnier Fortuna Bottrop
Die U12 konnte am Sonntag beim 5. Hallenmasters in Bottrop überzeugen und gewann hochverdient den Titel. "Zudem stellten wir den besten Spieler und Torhüter des Turniers", berichtet Trainer Enrico Schleinitz zufrieden.
 
Die Ergebnisse in der Übersicht:
Gruppe:
vs. KFC Uerdingen 8:0
vs. Fortuna Bottrop 6:1
vs. Hombrucher SV 2:1
Viertefinale: vs. VfL Bochum 3:0
Halbfinale: vs. Hombrucher SV 4:1
Finale: vs. Wattenscheid 09 2:1

U11 RWE – 1.JFA Düsseldorf 8:2


U10 RWE – U11 Viktoria Heiden 12:1

Coach Marcel Poelmann nimmt den hohen Sieg gelassen mit: "In einem einseitigen Spiel haben wir zu wenig aus unserer spielerischen Überlegenheit gemacht und eigentlich nur das Nötigste getan."