28. Januar 2014

Pokalschlager gegen MSV Duisburg ausverkauft

Das Halbfinale des Niederrheinpokals zwischen Rot-Weiss Essen und dem MSV Duisburg ist ausverkauft. Damit ist das Stadion Essen zum Pokalschlager der beiden Revierrivalen erstmals in seiner noch jungen Geschichte bis auf den letzten Platz gefüllt.

Am Dienstag, den 8. April treffen die beiden Mannschaften um 19.30 Uhr an der Hafenstraße aufeinander. Der Sieger der Begegnung zieht in das Finale des Niederrheinpokals ein, dessen Titelträger zur Teilnahme am DFB-Pokal berechtigt ist.

Rot-Weiss Essen weist ausdrücklich darauf hin, dass der Weiterverkauf erworbener Karten gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von RWE verstößt. Dementsprechend zieht eine Zuwiderhandlung juristische Konsequenzen nach sich.