16. April 2014

Hinweise zum Spiel gegen den 1. FC Köln ll

Am Samstag, den 19. April kommt es im Stadion Essen zur Partie Rot-Weiss Essen gegen die Zweitvertretung des 1. FC Köln. Um 14.00 Uhr treffen die Teams von Marc Fascher und Stephan Engels an der Hafenstraße aufeinander.

Die Infokasse befindet sich am Spieltag wie gewohnt im Kassenhäuschen W1/W2. Dort erfolgt auch die Ausgabe der kurzen fuffzehn für Mitglieder.

Aufgrund der Fantrennung bleibt der äußere Stadionumlauf geschlossen. Gästefans gelangen über den Eingang „Sulterkamp“ auf das Stadiongelände.

Anders als bei den vergangenen beiden Heimspielen gegen den SC Verl und den MSV Duisburg ist die Hafenstraße zur Partie gegen die Kölner Zweitvertretung nicht gesperrt. Parktickets für den Parkplatz P2/P3 müssen jedoch weiterhin vor der Zufahrt zum Parkplatz beim rot-weissen Georg-Melches-Partner (Hauptsponsor) MHL (Marion Holzer Logistik) an der Hafenstraße 215 zum Preis von 5 Euro erworben werden. Der Erwerb eines solchen Parktickets an der Parkplatzzufahrt ist nicht möglich.

Karten für die Begegnung gegen die U21 des 1. FC Köln werden am Spieltag ausschließlich in den Kassenhäuschen vor der jeweiligen Tribüne angeboten. Tickets für Rollstuhlfahrer gelten für den Bereich R5 und sind an den Kassen R1-R5 zu erwerben.

Anstoß der Partie gegen die Domstädter ist am Samstag um 14.00 Uhr im Stadion Essen. Die rot-weisse Heimspielstätte öffnet 90 Minuten vor Anpfiff.