28. Juli 2014

Dauerkartenverkauf noch bis Donnerstag – Liga-Auftakt im Vorverkauf

Am Freitag geht es für den Traditionsverein von der Hafenstraße endlich wieder um Ligapunkte. Zwei Monate nach dem letzten Pflichtspiel in der Regionalliga West gibt es von nun an wieder im Zweiwochentakt rot-weisse Leidenschaft an der Hafenstraße. Wer sich die Heimspiele im Stadion Essen nicht entgehen lassen will, hat noch bis einschließlich Donnerstag dieser Woche die Gelegenheit, sich eine Dauerkarte für die Heimauftritte von RWE zu sichern.

Seit jeher ist die Hafenstraße als Heimat der positiv fußballverrückten RWE-Fans bekannt. Mit einem Zuschauerschnitt von knapp 8.000 Zuschauern verweisen die Rot-Weissen selbst die Konkurrenz einiger Dritt- und Zweitligisten auf die Plätze. Auch für die am Freitag beginnende Regionalliga-Saison wurden bereits knapp 4.000 Dauerkarten verkauft. Dieser Verkauf endet nun mit dem Donnerstag dieser Woche.

17 Mal beherbergt die legendäre Hafenstraße in der kommenden Saison ein rot-weisses Heimspiel. Im Stadion Essen bekommt es RWE gleich zu Beginn der Spielzeit mit einigen Schwergewichten der Liga zu tun: Nach dem Ligaauftakt gegen die Sportfreunde Lotte besuchen Alemannia Aachen und Rot-Weiß Oberhausen die rot-weisse Heimspielstätte. Wer sich seinen Platz für die Begegnungen im Stadion Essen noch nicht in Form einer Dauerkarte gesichert hat, kann ab sofort auch Tageskarten für die beiden letztgenannten Partien erwerben. Online, im Fanshop an der Hafenstraße sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen sind Tickets für die Heimspiele erhältlich.

Auch Karten für den ersten Auswärtsauftritt der Rot-Weissen sind ab sofort im Fanshop an der Hafenstraße im Vorverkauf zu erwerben. Aufgrund des auf 800 Plätze begrenzten Gästekontingents im Wiedenbrücker Jahnstadion empfiehlt Rot-Weiss Essen seinen Fans, den Vorverkauf im Fanshop zu nutzen. Dort sind die Tickets zu folgenden Preisen (inklusive Vorverkaufsgebühr) zu erstehen:

SC Wiedenbrück – Rot-Weiss Essen:
(Freitag, den 8. August, 19.30 Uhr, Jahnstadion)

Sitzplatz:  13,00 €
Stehplatz:      5,50 €
Rollstuhlfahrer:   5,50 €

(Für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei)