18. August 2014

RWE-Feriencamps ein voller Erfolg

Auch in diesen Sommerferien veranstaltete die Fußballschule von Rot-Weiss Essen am Nachwuchszentrum an der Seumannstraße wieder seine inzwischen traditionellen Feriencamps. Am vergangenen Freitag ging dabei die letzte der insgesamt drei Campwochen zu Ende. Die unter der Führung von Ex-Spieler und Nachwuchstrainer Dirk Helmig an der Seumannstraße ausgetragenen Fußballcamps fanden bei den Kindern zwischen 6 und 13 Jahren großes Interesse. Insgesamt nahmen über 200 Kinder an den 5-tägigen Camps teil, darunter sowohl Jungen als auch Mädchen.

Während an den ersten Tagen die Technik, der Abschluss oder aber das Torwartspiel im Fokus stand, fand an den letzten beiden Tagen noch zusätzlich ein großes Turnier statt.
Die Kinder wurden von den sechs rot-weissen Jugendtrainern in insgesamt 12 Mannschaften eingeteilt und spielten nach einer Art Liga-System. Für einen Sieg stieg das Team eine Liga auf, pro Niederlage ging es eine Etage runter. Somit waren die Kinder bis zum letzten Spiel top motiviert und stets bemüht alles zu geben.

Als Dankeschön für die harten Trainingseinheiten und Anerkennung der vollbrachten Leistungen bei Temperaturen von bis zu 35 Grad haben alle Kinder am Ende eine Medaille überreicht bekommen, einen Gutschein für zwei Freikarten zu einem Heimspiel von Rot-Weiss Essen entgegennehmen dürfen, einen Derbystarball vom Camp erhalten und sich über einen Rabatt-Gutschein im Fan-Shop freuen können.