27. Januar 2015

RWE auf Rädern

Mit dem RWE-Speichenschutz und City-Roller sicher und rot-weiss unterwegs.
 
Der RWE-Speichen- und Fingerschutz zeigt, für welchen Verein das Herz schlägt. Der neue Artikel aus dem Merchandising-Sortiment von Rot-Weiss Essen kommt im 2er-Set und mit RWE-Logodruck, und macht Rollstühle nicht nur an der Hafenstraße bei Flutlichtatmosphäre zu einem Hingucker. Die leichten, robusten Scheiben bedecken die Hinterräder des Rollstuhls und verhindern so, dass die Finger versehentlich in die Speichen geraten. 
 
Auch mit dem neuen rot-weissen City-Roller können RWE-Fans ab sofort Farbe bekennen. Der aus hochwertigem Aluminium gefertigte Scooter besitzt neben der Hinterradreibungsbremse auch eine höhenverstellbare Lenkerstange mit einem Schnellverschluss, einem praktischen Klappmechanismus mit Schnellspann-Vorrichtung und praktischem Seitenständer zum Abstellen. Die Trittfläche des rot-weissen Gefährts beträgt 33 cm. Der RWE-City-Roller ist zudem noch TÜV und GS geprüft und somit ein sicherer Begleiter in der Kulturmetropole Essen. 
 
Der Speichenschutz ist für 99 Euro, der Cityroller für 79,95 Euro im Fanshop an der Hafenstraße zu erwerben.