22. April 2015

Kommen und Gehen im rot-weissen Lazarett

Chef-Trainer Markus Reiter muss am Samstag im Spiel gegen die SG Wattenscheid neben den Langzeitverletzten Konstantin Fring und Konstantin Sawin voraussichtlich ohne das Quartett Björn Kluft, Patrick Huckle, Lucas Arenz und Tobias Steffen auskommen. Während Björn Kluft (Muskelfaserriss) und Lucas Arenz (Abschlussprüfung) am Wochenende definitiv ausfallen werden, besteht bei Patrick Huckle (Zerrung) und Tobias Steffen (Magen-Darm-Infekt) noch Hoffnung auf einen Einsatz.

Angeschlagen sind zudem Leon Binder (Adduktorenprobleme) und Marwin Studtrucker (Probleme im Halswirbelbereich), die in der laufenden Trainingswoche zwischenzeitlich aussetzen mussten. Für beide wird es aber wohl für einen Einsatz am Samstag im Lohrheidestadion reichen.