1. Juni 2015

Breilmanns Wiese: U19 mit gelungenem Saisonabschluss

Mit einem deutlichen 5:1-Sieg im Finale des Stadtpokals feierte die rot-weisse U19 am vergangenen Wochenende einen gelungenen Saisonabschluss. Der Sieg gegen den Stadtrivalen ETB SW Essen war auch in der Höhe verdient. Mit dem Gewinn des Kreispokals, dem Halbfinaleinzug im Niederrheinpokal, dem Gewinn des Stadtpokals sowie der Meisterschaft und dem Aufstieg in die Junioren-Bundesliga kann der rot-weisse Nachwuchs auf eine äußerst erfolgreiche Saison 2014/2015 zurückblicken.

Nahtlos knüpften die Rot-Weissen auch im letzten Spiel einer langen und kräftezehrenden Saison an die zuvor gezeigten Leistungen an und ließen Ligakonkurrent ETB SW Essen im Finale um den Stadtpokal nicht den Hauch einer Chance. Luka Bosnjak (x2) sowie Emre Kilav, Ismail Remmo und Timo Becker sorgten für einen ungefährdeten und hochverdienten Sieg für RWE.

„Es war ein würdiger Abschluss einer überragenden Saison der Jungs“, so Trainer Jürgen Lucas nach dem Schlusspfiff. Nach der Sommerpause wartet dann die Junioren-Bundesliga West auf den RWE-Nachwuchs.