25. Juni 2015

„Deutscher Meister ist nur der RWE“

Das Buch zu den goldenen 50er Jahren der Rot-Weissen ab sofort im Handel.

„Rahn zu Termath, der zu Islacker – 4:3!“ Diese Ballstafette besiegelte 1955 den bisher größten Triumph der Vereinsgeschichte von Rot-Weiss Essen – die Deutsche Meisterschaft.

Zwar spielt RWE aktuell viertklassig; was Anhängerschaft und Tradition angeht, mischt RWE aber weiterhin ganz oben mit. Logisch also, dass das 60-jährige Jubiläum der Meisterschaft mit einem eigenen, soeben im Verlag Die Werkstatt erschienenen Buch gefeiert wird, das an die „goldenen fünfziger Jahre“ der Vereinsgeschichte erinnert. Denn Erfolge gab es in jenen Jahren reichlich zu bejubeln: zunächst das Double aus Meisterschaft und Pokal im Westdeutschen Fußballverband 1952, anschließend den DFB-Pokalsieg 1953 und schließlich als Krönung in der Saison 1954/55 die Deutsche Meisterschaft. Sie bildet gemeinsam mit der dramatischen Schilderung des 4:3-Sieges im Endspiel gegen Fritz Walters 1. FC Kaiserslautern auch das Herz des Buches.

Über die reinen Trophäen hinaus vermitteln die beiden Autoren – ihres Zeichens RWE-Vereinsarchivare – zugleich authentisch den Zeitgeist in Stadt und Verein. Zudem blicken sie auf das „Drumherum“ zurück und würdigen den Wiederaufbau nach dem Krieg, die zahllosen Freundschaftsspielen gegen internationale Topklubs und insbesondere die aufsehenerregende Tournee der Mannschaft durch Süd- und Nordamerika 1954. Eine Reportage über das Stadion Rot-Weiss, damals ob seiner Modernität auch „deutsches Highbury“ genannt, und Einzelporträts der wichtigsten Funktionäre und sämtlicher Spieler, von Ehrenpräsident Georg Melches bis Kapitän August Gottschalk und „Boss“ Helmut Rahn, runden den prachtvollen Text-Bild-Band mit seinen vielen Fotos ab. Entstanden ist so eine liebevolle Hommage an eine ganz besondere Ära der Rot-Weißen, die die Erfolge gekonnt mit weiteren Highlights der Vereinsgeschichte verknüpft.

Uwe Wick / Georg Schrepper
Deutscher Meister ist nur der RWE
Die goldenen fünfziger Jahre von Rot-Weiss Essen

158 Seiten, A4, Hardcover, farbig, zahlreiche Fotos
ISBN 978-3-7307-0174-4
€ 22,90
Erschienen im Verlag Die Werkstatt, Göttingen