20. August 2015

Spiel & Sport: Sieg und Niederlage

Auch für die Abteilung Spiel & Sport wird es langsam wieder ernst. Die beiden Frauen-Teams starteten am vergangenen Wochenende in die Saison 2015/16. Während sich eine Mannschaft über einen Kantersieg freuen konnte, musste die andere eine äußerst unglückliche Niederlage zum Saisonbeginn hinnehmen.

1. Frauen: Kantersieg im ersten Heimspiel
Für die rot-weissen Frauen startete die neue Saison am letzten Sonntag mit einem Heimspiel gegen den FC Blau-Gelb Überruhr. Der Tabellenzweite der letzten Saison war seinen Gästen spielerisch weit überlegen, was sich auch im Endergebnis von 12:0 widerspiegelte. In die Torschützenliste trugen sich Sarah Mellerke, Sabbi Schüttler (je 2-mal), Eileen Eßer und Mona Feind sowie Janine Gust mit ganzen 6 Toren ein. Das Team von Khampaseuth Khamsitthy übernimmt damit vorerst die Tabellenführung in der Kreisliga.

2. Frauen: Unglückliche Niederlage
Die zweite Frauenmannschaft empfing am Sonntag zum Saisonstart die DJK Adler Union Frintrop. Nachdem die Gäste bereits nach 11 Minuten in Führung gingen, zeigten sich die RWE-Frauen wenig beeindruckt. Durch die Tore von Paulina Nicol Olbrich in der 28. Minute und Damaris Mertens in der 45. Minute gingen die Rot-Weissen sogar mit einer 2:1-Führung in die Kabinen. Leider konnten sie diese in der zweiten Halbzeit nicht ausbauen. Stattdessen kassierten die Gastgeber in der 60. Minute den Ausgleich, bevor die Adler vier Minuten vor Spielende das 2:3 machten. Das Team von Trainer Julius Noch belegt nach der unglücklichen Niederlage vorübergehend den 10. Platz in der Kreisliga.