24. Juli 2019

Regionalliga: Drei rot-weisse Partien verlegt

Insgesamt drei Partien der Regionalliga Saison 2019/2020 sind verlegt worden. (Foto: Endberg)
Insgesamt drei Partien der Regionalliga Saison 2019/2020 sind verlegt worden. (Foto: Endberg)

Spiele gegen die SG Wattenscheid und den Bonner SC unter Flutlicht – Duell mit RWO am Sonntag.

Drei Änderungen finden sich im rot-weissen Terminkalender. Die Heimspiele gegen die SG Wattenscheid und den Bonner SC werden an einem Freitagabend ausgetragen. Das Spiel im Stadion Niederrhein gegen Rot-Weiß Oberhausen wurde auf einen Sonntag verschoben.

Am 5. Spieltag empfängt RWE an der Hafenstraße die SG Wattenscheid 09. Anders als ursprünglich terminiert wird die Begegnung bereits am Freitag, den 23. August um 19.30 Uhr stattfinden. Auch zur Partie des 9. Spieltags gegen den Bonner SC erstrahlt im Stadion Essen das Flutlicht. Am Freitag, den 20. September um 19.30 Uhr rollt der Ball an der Hafenstraße.

Eine dritte Terminänderung betrifft das Auswärtsspiel im Stadion Niederrhein. Die Begegnung bei Rot-Weiß Oberhausen (6. Spieltag) findet einen Tag später als ursprünglich angesetzt am Sonntag, den 1. September um 14.00 Uhr statt.