9. März 2021

Top Trainingsmaterial dank 020-EPOS GmbH

Frisches Dress für die Trainingseinheiten: RWE- und Essener-Chancen-Partner 020-EPOS GmbH hat die Perspektivmannschaft Team III neu eingekleidet. (Foto: Peil/EC)
Frisches Dress für die Trainingseinheiten: RWE- und Essener-Chancen-Partner 020-EPOS GmbH hat die Perspektivmannschaft Team III neu eingekleidet. (Foto: Peil/EC)

RWE- und Essener-Chancen-Partner wirft Team III in neue Schale.

Rot-Weiss Essens Team III in frischem Gewand: Die 020-EPOS GmbH, Premium-Partner an der Hafenstraße und engagierter Kooperationspartner der Sozialinitiative Essener Chancen, hat die Spieler der Inklusionsmannschaft für ihre Trainingseinheiten neu eingekleidet. Auch wenn die Männer von Projektbetreuer Benjamin de Biasi aktuell nicht zusammen auf dem Platz stehen dürfen, ist die Freude bei den Rot-Weissen groß.

Mit zwei Spielen weniger als die vor ihnen liegende Konkurrenz befindet sich die dritte RWE-Mannschaft aktuell in der Kreisliga C auf dem vierten Tabellenplatz. „Wir hoffen natürlich, Team III mit der Spende einen Motivationsschub zu geben, damit die Mannschaft weiter so erfolgreich spielt“, verrät Sandra Danch, Personalleitung /Ausbilderin der 020-EPOS GmbH.

Wann die wegen der aktuellen Corona-Schutzbestimmungen unterbrochene Liga weitergeht, ist für Team III jedoch noch unklar. Auch auf dem Platz dürfen die Männer aktuell nicht zusammen üben. „Natürlich fehlt uns das Training und wir können das Wiedersehen kaum erwarten. Die Jungs wissen, was wir in dieser Saison erreichen können und sind heiß. Außerdem strukturieren die Termine ihren Alltag“, erzählt de Biasi und weiter: „Das neue Sportzeug ist eine tolle Anerkennung für unsere soziale und sportliche Leistung. Außerdem stärken die Outfits das ‚Wir-Gefühl‘ im Team, schließlich sind wir jetzt auch bei den Übungseinheiten einheitlich gekleidet.“

Essener-Chancen-Leiter Tani Capitain fügt an: „Das ist keine Selbstverständlichkeit, wie intensiv die 020-EPOS GmbH unsere Projekte unterstützt. Wir sind dankbar, dass wir auf diese freundschaftliche Zusammenarbeit zählen können.“

Trikotsatz von Döbbe Bäckereien
Dass auf die treuen Projektpartner Verlass ist, bewies schon die Bäckerei Döbbe, die Team III erst im Oktober brandneue Spieloutfits mit dem Schriftzug des Essener Traditionspartner stellten. „Das Engagement zeigt uns, dass Döbbe und die 020-EPOS GmbH hinter uns stehen. Durch diese Unterstützung steigt auch der Ehrgeiz, unsere Ziele auf und neben dem Platz weiterzuverfolgen“, erzählt de Biasi stolz.