25. Juni 2021

Vorbereitungsplan komplett: Zwei weitere Testspiele vereinbart

Christian Neidhart und RWE bitten am 07. August den SC Verl zur Saison-Generalprobe. (Foto: Endberg)
Christian Neidhart und RWE bitten am 07. August den SC Verl zur Saison-Generalprobe. (Foto: Endberg)

RWE empfängt zur Generalprobe den SC Verl.

Rot-Weiss Essen hat zwei weitere Testspielgegner für die Vorbereitung auf die Saison 2021/2022 gefunden. Damit ist der rot-weisse Sommerfahrplan nun komplett. Zunächst treten die Rot-Weissen  beim Südwest-Regionalligisten FSV Frankfurt an. Eine Woche vor dem Start der Regionalliga-Saison gastiert der Drittligist SC Verl an der Hafenstraße.

Für das Duell gegen die Ostwestfalen (wie auch für das Abschiedsspiel gegen den 1. FC Bocholt) arbeitet RWE momentan intensiv an einem Konzept, um möglichst viele Zuschauer zulassen zu dürfen. Weitere Informationen dazu folgen in Kürze.

Der Vorbereitungsplan in der Übersicht (Stand: 25. Juni):

Mo.,5. Juli, Hafenstraße: Trainingsauftakt (unter Ausschluss der Öffentlichkeit)
Mi.,14. Juli, 19.00 Uhr, Stadion Essen: Rot-Weiss Essen – 1. FC Bocholt
So., 18. Juli – Fr., 23. Juli, Herzlake: Trainingslager
Di., 20. Juli, 18.30 Uhr, Herzlake: FC Emmen – Rot-Weiss Essen
Fr., 23. Juli, 18.30 Uhr, Sportplatz Itterbeck: ASC GW Wielen – Rot-Weiss Essen
Do., 29. Juli, 19.00 Uhr, Bieberer Berg: Kickers Offenbach – Rot-Weiss Essen
Fr., 30. Juli, 17.00 Uhr, Bornheimer Hang: FSV Frankfurt – Rot-Weiss Essen
Mi., 04. August, 19.00 Uhr, Stadion Uhlenkrug: ETB SW Essen – Rot-Weiss Essen
Sa., 07. August, 14.00 Uhr, Stadion Essen: Rot-Weiss Essen – SC Verl