9. Juli 2021

Von den RWE-Torwarttrainern lernen

Fähigkeiten auf der Linie ausbauen: Anmeldungen für den Torwarttag nimmt Dirk Helmig entgegen. (Foto: Endberg)
Fähigkeiten auf der Linie ausbauen: Anmeldungen für den Torwarttag nimmt Dirk Helmig entgegen. (Foto: Endberg)

Jahrgänge 2007 bis 2013: Sommerferien mit spannendem rot-weissen Kurs ausklingen lassen.

Rot-Weiss Essen bietet Kindern und Jugendlichen aus den Jahrgängen 2007 bis 2013 die Gelegenheit, einen einzigarten Abschluss auf die Sommerferien zu setzen: Am Dienstag, den 17. August, findet der zweite rot-weisse „Torwarttag“ statt. Dann können die fußballbegeisterten Nachkömmlinge von echten RWE-Torwarttrainern aus dem Nachwuchsleistungszentrum lernen, wie abwechslungsreich die Übungseinheiten auf der Linie sein können.

Stattfinden wird der rund fünfstündige Lehrgang ab 10.00 Uhr am Standort „Seumannstraße“, der Heimat des Jugendbereichs von Rot-Weiss Essen, absolviert werden die Übungseinheiten in Kleingruppen. Im Preis von 39 Euro enthalten ist nicht nur der spannende Trainingstag, sondern auch ein Mittagessen, Getränke für die durstigen Sportler und viele Überraschungen.

Anmeldungen sind jederzeit mit einer Mail unter Angabe des Namens sowie Geburtsdatums an Dirk Helmig (dirk.helmig@rot-weiss-essen.de) möglich.