29. Juli 2021

Rot-Weisse Auktionen: Match-vorbereitetes Pokaltrikot für #RWEHilft

Einmalige Chance: Das Trikot von Tolga Cokkosan steht zur Versteigerung. (Foto: Benjamin Meyer)
Einmalige Chance: Das Trikot von Tolga Cokkosan steht zur Versteigerung. (Foto: Benjamin Meyer)

Trikotsammler entbehrt seltenes Sammlerstück aus dem DFB-Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach zur Versteigerung.

Und einmal mehr beweist die Fan-Familie: Essen hält zusammen! Benjamin Meyer ist unter Rot-Weissen als eifriger Trikotsammler bekannt. Nun stellt der Kenner der RWE-Garderobe ein Match-vorbereitetes Trikot von Tolga Cokkosan aus dem DFB-Pokalspiel gegen Borussia Mönchengladbach 2017 für die rot-weissen Auktionen zur Verfügung. Die Nettoerlöse kommen dabei der Aktion #RWEHilft von RWE, Essener Chancen sowie i-do Essen zugute.

In seinen Regalen hat Meyer in etwa 450 Trikot-Exemplare aus den Saisons seit 1971 und probiert, eine möglichst vollständige Sammlung mit allen RWE-Trikots zusammenzubekommen. Da ist es doch eigentlich unvorstellbar, einen Schatz zu entbehren. Doch der leidenschaftliche RWE-Fan tut es doch, eben um die Opfer der Flutkatastrophe zu unterstützen! „Rot-Weiss Essen hat einfach nochmal eine ganz andere Reichweite mit der eigenen Auktionsplattform im Onlineshop, als wenn ich das Trikot selbst zugunsten der Flutopfer versteigen würde. So haben wir gemeinsam die Gelegenheit, zusätzliche Einnahmen für den Hilfszweck zu erzielen“, sagt Meyer.

Trikot aus einem besonderen Spiel
Wer an die DFB-Pokal-Erstrundenpartie gegen Borussia Mönchengladbach im August 2017 denkt, dem wird wohl direkt warm ums Herz: An einer vollen und tosenden Hafenstraße wehrte Benjamin Baiers Führung ganze 50 Minuten und somit mehr als eine Halbzeit gegen die mit Bundesliga-Stars gespickte Fohlenelf. Erst zehn Minuten vor Schluss gelang Jonas Hofmann der Ausgleich, ehe Raffael Mönchengladbach in die nächste Runde schoss. Der Stolz der Rot-Weissen über Mut und Kampfgeist der eigenen Mannschaft blieb dennoch groß. Vier Jahre später haben RWE-Fans nun die wohl einzigartige Gelegenheit, ein originales Andenken aus dem Spielzu ersteigern. Das angebotene Trikot von Tolga Cokkosan ist für das DFB-Pokalspiel vorbereitet ("Match-vorbereitet").

Rot-Weisse Auktionen finden sich seit neuestem an einem eigens dafür entworfenen Ort im RWE-Onlineshop. So können RWE-Fans bequem die exklusiven Andenken bequem neben ihrer Fanartikel-Bestellung erwerben.

Noch bis morgen: Chance auf den Trikot-Prototypen
Übrigens: Eine zweite rot-weisse Auktion läuft morgen aus. Bis zum Freitagabend haben RWE-Fans die Gelegenheit, das allererste Heimtrikot der Saison 2021/2022 als erster in der Hand zu halten: RWE versteigert den Prototypen, der für Werbe-Shootings und Präsentationszwecke die Hafenstraße als allererstes aller Trikots erreicht hat. Auf Wunsch erhält der Höchstbietende das Trikot mit Unterschriften der aktuellen Mannschaft. Ein ganz spezielles Sammlerstück eben!

Hier geht’s zu den Auktionen.