17. September 2021

Schalke-Spiel im Livestream

Hafenstraße live: Übertragungsangebot zum 8. Regionalliga-Spieltag.

Schalke-Spiel im Livestream – Rot-Weiss Essen
Auch gegen die Zweitvertretung aus Gelsenkirchen geht der Hafenstraßen-Livestream auf Sendung. (Foto: Markus Endberg)

Die Hafenstraße nach Hause holen: Mit dem offiziellen Livestream-Angebot von Rot-Weiss Essen in der Saison 2021/2022 ist das möglich. Gemeinsam mit STAIGE.TV (ehemals Soccerwatch) und Stakemeier Medien-Produktion wird in einer aufwendigen Übertragung aus verschiedenen Kameraperspektiven auch das Flutlicht-Duell gegen die FC Schalke 04 U23 in die rot-weissen vier Wände gebracht. Hier geht es direkt zum Stream.

Zusätzlich zum eigentlichen Spiel, lässt Rot-Weiss Essen den Stream bereits um 19.00 Uhr starten. Gemeinsam mit Kommentatoren-Duo Andreas Crom (Nullsiebenblog) und Christian Ruthenbeck (Stadionsprecher, kurze-fuffzehn-Kolumne „Oppa Luscheskowski sein Enkel“) stellt RWE zum Freitagabend eine breite Vorberichterstattung auf die Beine, zu der auch ein rund viertelstündiges Interview mit Vorstand Marcus Uhlig zu den aktuellsten Themen rund um den Spieltag gehört. Halbzeitanalyse sowie eine ausführliche Nachberichterstattung mit Trainer- und Spielerinterview runden das rot-weisse TV-Angebot ab.

Zusätzlich zum ursprünglich kommunizierten Plan, zunächst die ersten drei Heimspiele zu übertragen, wird RWE dementsprechend auch das vierte Duell an der heimischen Hafenstraße auf Bildschirme quer durch das Stadtgebiet und die Nation bringen. Im Anschluss an diese Partie wird Rot-Weiss Essen im Rahmen einer Gesamtbewertung entscheiden und zeitnah kommunizieren, wie es mit dem Livestream-Angebot ab dem Rot-Weiß-Oberhausen-Spiel (02. Oktober) weiter geht.

Zugang per Einzelbuchung
Der Zugang wird ausschließlich per Buchung der Einzeloption zum Preis von 9,95 Euro möglich sein. Rot-Weisse rufen hierfür die Seite www.hafenstrasse-live.de auf. Anschließend ist die Registrierung eines neuen Soccerwatch-Kontos bzw. Anmeldung beim bestehenden Soccerwatch-Konto nötig. Die Buchung erfolgt anschließend mit einem Klick auf die Schaltfläche „Eintrittskarte“. Sollten Fragen aufkommen, hilft Soccerwatch unter der Mailadresse kontakt@soccerwatch.tv. Da Rot-Weiss Essen zum Spiel mit dem SV Straelen Fans und Dauerkarten-Inhaber an der Hafenstraße begrüßen darf, wird der kostenfreie Zugang mit einem Saisonticket nicht möglich sein.

Relevante Hinweise
Um den Stream reibungslos empfangen zu können, sollten Zuschauer einige relevante Hinweise beachten. So empfehlen Rot-Weiss Essen und Soccerwatch ausdrücklich die Nutzung der aktuellsten Browserversion von Google Chrome mit einem Desktop-Gerät oder Notebook. Sollten RWE-Fans den Stream von einem TV-Gerät aus schauen wollen, wird von der Anwendung eines TV- oder Spielkonsolen-Browsers abgeraten, empfohlen wird die Verbindung des PCs per HDMI-Kabel. Rot-Weisse sollten dafür Sorge tragen, dass sie über eine stabile Internetverbindung verfügen.