10. Februar 2022

Fan-Hinweise zum Auswärtsspiel beim VfB Homberg

Rot-Weiss Essen gastiert am Samstag, den 12. Februar, beim VfB Homberg.
Rot-Weiss Essen fährt am kommenden Samstag ins PCC-Stadion zum VfB Homberg. (Foto: Endberg)

Rot-Weiss Essen trifft im Rahmen des 25. Regionalliga-West-Spieltags der Saison 2021/2022 auf den VfB Homberg. Anstoß im Duisburger PCC-Stadion ist am kommenden Samstag, den 12. Februar., um 14.00 Uhr. Der Gäste-Eingang öffnet ab 12.30 Uhr. Auf der Homepage gibt es relevante Hinweise zum Stadionbesuch.

Tickets zunächst ausschließlich im Mitglieder-Sonderverkauf

Tickets für das Aufeinandertreffen mit dem VfB Homberg sind zunächst exklusiv für Vereinsmitglieder erhältlich. Unter Vorlage des Mitgliedsausweises können Karten am Donnerstag, ab 17.00 Uhr, am Stadion an der Hafenstraße hinter der Stadtwerke-Essen-Tribüne erworben werden. Insgesamt sind in Duisburg 1.500 Zuschauer zugelassen, 750 Tickets stellt Homberg den Fans von RWE zur Verfügung. Erhältlich sind ausschließlich Stehplatz-Karten zum Preis von 8,50 Euro. Die Abgabe ist auf maximal zwei Tickets beschränkt. Mögliche Restkontingente gehen ab Freitag, 14.00 Uhr, im Fanshop an der Hafenstraße in den Verkauf.

Update 11. Februar: Nach dem Mitgliedersonderverkauf stehen noch etwa 250 Tickets zur Verfügung. Diese werden am Freitag, ab 14.00 Uhr, im Fanshop an der Hafenstraße erhältlich sein.

2G+-Regelung

Am Eingang muss jeder Zuschauer einen Nachweis über seinen 2G+-Status in Verbindung mit einem amtlichen Lichbildausweis erbringen. Der VfB Homberg bittet, diesen Nachweis bereits vor Zutritt bereitzuhalten, um den Einlass zu beschleunigen. Der 2G+-Status wird erfüllt, wenn einer der nachfolgenden Punkte zutrifft:

  • Doppelte Impfung sowie ein höchstens 24 Stunden altes negatives Antigen-Schnelltests-Ergebnis oder höchstens 48 Stunden altes negatives PCR-Test-Ergebnis
  • Dreifache Impfung („Geboosterte“)
  • Doppelte Impfung, die mehr als 14 aber weniger als 90 Tage zurück liegt  („frisch Geimpfte“)
  • Positiver PCR-Test und eine Impfung vor oder nach dem Positivergebnis („geimpfte Genesene“)
  • Positiver PCR-Test, minimal 27 Tage, maximal 90 Tage alt („frisch Genesene“)

Entsprechende Impfnachweise werden am Stadioneingang digital kontrolliert. RWE empfiehlt die Nutzung der CovPass- bzw. Corona-Warn-App. Auch der Zutritt mit dem Impfbuch ist möglich.

Für Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen und dies mit einem ärztlichen Attest nachweisen können, gilt ebenso wie für Kinder unter 16 Jahren weiterhin die 3G-Regelung. Entsprechende Zuschauer müssen beim Stadionzutritt einen maximal 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test in Verbindung mit ihrem Personalausweis vorweisen. Kinder unter 6 Jahren müssen keinen Testnachweis erbringen, Kinder ab dem Schuleintrittsalter schon.

Durchgängige Maskenpflicht

Im PCC-Stadion ist während des gesamten Stadionbesuchs ein medizinischer Mund-Nasenschutz (FFP2, OP) zu tragen.

Anreise

Gäste nutzen den „Eingang – Gast“. Dieser befindet sich ca. 100 Meter rechts vor dem Haupteingang des Stadions. Der VfB Homberg empfiehlt eine individuelle Anreise mit dem Auto.

Informationen zu den Gästeparkplätzen finden Rot-Weisse hier auf der Homepage des VfB Homberg.