3. Juni 2022

U19-Duo rückt zu den Profis auf

Haiduk und Kesim weiter in rot-weiss.

Nico Haiduk und Timur Kesim rücken aus der U19 in die 1. Mannschaft auf.

Nico Haiduk und Timur Mehmet Kesim werden in der kommenden Saison zum Drittliga-Kader von Rot-Weiss Essen gehören. Die beiden 18-Jährigen stammen aus dem A-Junioren-Bundesligateam und rücken nun in die 1. Mannschaft auf. Haiduk und Kesim sammelten in dieser Saison bereits Regionalliga- und Niederrheinpokal-Minuten.

„Nico und ‚Memo‘ haben sich in den letzten Jahren bei uns gut entwickelt und mit ihren Leistungen sowohl in der U19 als auch bei ihren Einsätzen in der 1. Mannschaft auf sich aufmerksam gemacht“, so RWE-Sportdirektor Jörn Nowak.

Angreifer Timur Mehmet Kesim wechselte 2015 an die Seumannstraße, er gab bereits als Jungjahrgangs-Spieler in der Saison 2020/21 sein Regionalliga-Debüt und sammelte seither vier Profi-Einsätze. Flügelspieler Nico Haiduk stieß 2019 vom VfL Bochum ins rot-weisse Nachwuchsleistungszentrum. Er absolvierte in dieser Saison fünf Senioren-Spiele, bei seinem Debüt gegen die SpVg Schonnebeck legte er gleich einen Treffer auf.

Somit kommt zur Spielzeit 2022/23 ein A-Junioren-Trio in die 1. Mannschaft. Bereits im März verkündete RWE die Vertragsunterzeichnung von U19-Abwehrkraft Mustafa Kourouma. „Dass gleich drei Spieler, die über mehrere Saisons an der Seumannstraße ausgebildet wurden, in den Profikader vorrücken, bestätigt die gute Arbeit unserer Mitarbeiter in unserem Nachwuchsleistungszentrum. Wir sind gespannt, wie schnell sich die Jungs an das höhere Niveau und die Anforderungen der 3. Liga gewöhnen“, sagt Nowak.

Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen